since 1994! +7 383 2211743
Reiseführer durch Novosibirsk
Weg nach Sibirien
Visum für Russland
Sibirische Messe
Hotels in Novosibirsk
Hotels in Sibirien
Verkehrsservice
Unsere Touren

Authorization


Registration

Weg nach Sibirien

Main » Weg nach Sibirien

деловой туризм    деловой туризм

Weg nach Sibirien

Trotz der verbreiteten Meinung, dass eine Reise nach Sibirien über eine Entfernung von mehreren tausend Kilometern, unglaublich umständlich sei, ist die Situation gar nicht so schlimm, wie sie scheinen mag. Erstens gibt es Flüge, die Novosibirsk mit Europa (Frankfurt) verbinden und etwa 6 Stunden dauern. Außerdem gibt es Inlandsflüge zwischen Novosibirsk und Moskau mit einer Dauer von 4 Stunden. Alle im Folgenden beschriebenen Flüge sind direkt, ohne Unterbrechung. Die angeführten Abflugs- und Ankunftszeiten sind in Lokalzeit angegeben. Für weitere Informationen setzen Sie sich mit uns in Kontakt oder mit Ihrem lokalen Vertreter der Fluggesellschaft. 

Für präzise Informationen schauen Sie bitte auf den Webseiten der Fluggesellschaften nach, die den Flughafen von Novosibirsk bedienen, da deren Flugpläne sich ändern können:

"S7 Siberia Airlines" (regelmäßige Direktflüge nach Frankfurt im Laufe des Jahres, im Sommer nach Hannover und Berlin)

"Transaero" (regelmäßige Transitflüge über Moskau)

"Aeroflot" (regelmäßige Transitflüge über Moskau)

Bemerkungen:

Die Fluggesellschaften "Siberia Airlines" und "Transaero" betreiben ihre Flüge vom Flughafen "Domodedovo" (Moskau) aus, "Aeroflot" von "Sheremetjevo 1".

Außerdem gibt es Direktflüge aus folgenden Städten:

Dubai, Peking, Baku, Vladivostok, Erevan, Irkutsk, Krasnodar, Samara, St. Petersburg, Tashkent, Khabarovsk, Jakutsk.

Novosibirsk liegt an der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn und hat eine ausgezeichnete Eisenbahnverbindung. Man kann fast alle Städte in beiden Richtungen - westlich und östlich - von Novosibirsk aus erreichen: Moskau, St. Petersburg, Ekaterinburg, Omsk, Irkutsk, Ulan-Ude, Ulan-Bator, Peking u.s.w.

Jeden zweiten Tag verlässt der "Zug Nr. 2" den Jaroslavler Bahnhof in Moskau, um gut sechs Tage später, nach 9288 km, Vladivostok am Japanischen Meer zu erreichen. Bei Kilometer 1777 (im Ural) markiert ein Obelisk die Grenze zwischen Europa und Asien. Die Strecke verläuft über 7000 km von Ost nach West und 3500 km von Nord nach Süd und ist landschaftlich vorwiegend von Tajga (Waldgebiet) geprägt.

Die Transsibirische Eisenbahn überquert 16 große Flüsse, tangiert in ihrem Verlauf größere Gewässer, z. B. verläuft sie 207 km entlang des Bajkalsees und weitere 39 km entlang der Amurbucht.

 

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Kontakt:

Svetlana Netschaeva

Tel: +7 383 2211743
Fax: +7 383 2184516

incoming@orsib.ru





© 2011-2013 ООО «ТК Олимпия-Райзен-Сибирь».
Web site by Bitrixoid.
All rights reserved.